Skip to main content

COMER PVC-U Klebefittings | beidseitig Klebemuffe

Ein Vorteil von PVC-U Klebefittings ist die problemlose und einfache Verarbeitung.
Im Gegensatz zu PE- oder PP-Verbindungen können PVC-U Fittings mit dem PVC-Rohr verklebt werden.

Das PVC-Rohr wird dabei in die Klebemuffe des Klebefitting eingeklebt.
Die Verbindungen werden durch den Kleber angelöst, quellen auf und verschmelzen beim Trocknen wieder miteinander. Ein Anschlag im Innern trennt die Klebemuffen voneinander und verhindert, dass die PVC-Rohre hindurchgeschoben werden können. Außerdem kann somit die Einstecktiefe des Rohrs markiert werden.

PVC-U Klebeverbindungen stellen eine sehr stabile und langlebige Verbindung dar und werden bei Druckbereichen von bis zu 16 bar eingesetzt, können jedoch nicht mehr voneinander getrennt werden. PVC-U Klebefittings eignen sich, wie auch die PVC-Rohre für den Transport von kalten bis warmen Flüssigkeiten (-10° bis 45°, kurzfristig bis 60°). Bei höheren Temperaturen kann ein Verformen der Rohre nicht ausgeschlossen werden. Ebenso verringert sich bei steigender Temperatur die Druckbeständigkeit.